Partner

Mit starken Partner für eine nachhaltige Entwicklung

Die Viator Group ist von Beginn an von starken Partner unterstützt worden. Ein Pool von ausgewählten Reiseveranstaltern und Incomingagenturen ist in der Entwicklung von Funktionen und Modulen des Viator Workspace involviert.

Diese Pilotparter kommen alles aus dem Umfeld unser Partnerverbände, die wir an dieser Stelle kurz vorstellen möchten:

 

forum anders reisen - Verband für Reiseveranstalter

forum anders reisen

forum anders reisen (far)

Das forum anders reisen e.V. ist ein Zusammenschluss von Reiseunternehmen, die sich dem nachhaltigen Tourismus verpflichtet haben. Der Name steht für Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren. forum anders reisen nutzen Ressourcen vor Ort sorgsam und gezielt, begegnen fremden Kulturen mit Respekt. Gemeinsam stellen sie sich der Verantwortung für wirtschaftliche und soziale Entwicklung hier und in den Reiseländern. Das forum anders reisen wurde 1998 gegründet und hat inzwischen ca. 130 Mitglieder.

Mitgliederstruktur
Die Mitglieder des forum anders reisen streben eine Tourismusform an, die langfristig ökologisch tragbar, wirtschaftlich machbar sowie ethisch und sozial gerecht für ortsansässige Gemeinschaften sein soll (nachhaltiger Tourismus). Konkret bedeutet dies, dass Nachhaltigkeit eine wesentliche Vorgabe für die Angebote der Veranstalter ist. Sie entwickeln nachweislich umweltschonende und sozialverträgliche Reisen von besonderer Qualität, die auch wirtschaftlich realisierbar sind. Sie achten die Menschenrechte und setzen sich insbesondere für den Schutz von Kindern vor sexueller und wirtschaftlicher Ausbeutung im Tourismus ein.

 

Logo_AER AER Reisebüro Kooperation

Die AER Reisebüro Kooperation ist ein Unternehmens- und Wirtschaftsverbund unabhängiger Reisebüros und ausschließlich den Interessen seiner Mitglieder verpflichtet. Das Kürzel „AER“ steht für „Arbeitsgemeinschaft Europäischer Reiseunternehmen“. Sie wurde als Interessenvertretung selbstständiger Reisebüros in der Rechtsform „eingetragener Verein“ bereits 1987 gegründet. Während andere Vertriebsorganisationen „von oben“ initiiert und sich im Eigentum von Touristikkonzernen, Banken oder Privatpersonen befinden, ist das beim AER anders. Hier sind ausschließlich alle ca. 900 Reisebüro Mitglieder Eigentümer der Kooperation.

Mitgliederstruktur
Die AER Kooperation wendet sich bewusst an das ganze Reisebüro-Spektrum. Das Umsatzpotenzial der einzelnen Mitglieder ist deshalb sehr unterschiedlich, genauso wie die Geschäftsfelder der Mitglieder. Neben dem Vollsortimenter gibt es viele Touristikbüros sowie Flug-, Bahn-, oder Kreuzfahrtspezialisten, die sich hauptsächlich oder ausschließlich um ihr Verkaufssegment bemühen. Außerdem sind bereits mehr als 10% der AER Mitglieder als veranstaltende Reisebüros oder als Reiseveranstalter mit eigenem Produktprofil aktiv. Seit Juli 2014 ist die AER Service Gmbh zu 50 % an der Viator-Group beteiligt.